DIE FAKTEN

Bevor ich meinen Traum von freier Kreativität und selbstbestimmter Arbeit in die Tat umgesetzt habe, bin ich immer wieder mit dem Rucksack durch die Welt gereist und habe in Mainz und Lissabon mein Magister-Studium der Ethnologie, Soziologie und Altorientalistik absolviert.

Als Praktikantin im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit habe ich Halt am Goethe-Institut in Brüssel und am Institut für Auslandsbeziehungen in Stuttgart gemacht, war als freie Mitarbeiterin in der Lokalredaktion Daun des Trierischen Volksfreund tätig und habe in der Internetredaktion des Südwestrundfunks in Mainz gearbeitet.

2014 habe ich meine Wahlheimat Wiesbaden gegen die deutsche Hauptstadt getauscht, wo ich im Anschluss an mein einjähriges Volontariat als PR- und Social Media Beraterin in der Berliner Agentur MACHEETE tätig war. Zu meinen Kunden zählten hier u.a. die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT), Startups wie Kindskopf Berlin und international bekannte Künstler wie DJ Feder. Daneben habe ich mich an der Deutschen Presseakademie in Berlin im Bereich Social Media & Community Management weitergebildet.

Seit November 2017 arbeite ich frei und verbinde das, wofür ich brenne: Ungezügelte Kommunikation und Perspektivwechsel.